• Schnellsuche freie Zimmer

Corona-Info Die Regelungen rund ums Thema Coronavirus ändern sich häufig. Hier geht's zu den aktuellen Infos für Mecklenburg-Vorpommern.

Events & Termine Kaiserbäder und Umland

Terminkalender

27 Termine gefunden
2021 16. Jun
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Bildvortrag "Die Insel Usedom"
Vortrag, Sonstige

Bildvortrag "Die Insel Usedom"

Unterstützt durch Luftaufnahmen werden die Vielfalt der Natur und deren Schutzgebiete, auch im Wechsel der Jahreszeiten, sowie die Seebäder und deren Architektur vorgestellt. Sie werden untermalt mit interessanten Geschichten und Ausflugstipps. Referent: Klaus Rolf Plötz Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1680200.htm
Preis: 5,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
2021 23. Jun
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Vortrag "Die Zeitwende in den Kaiserbädern"
Vortrag, Sonstige

Vortrag "Die Zeitwende in den Kaiserbädern"

Von der Stunde "Null" bis in die heutigen Tage - Der Ahlbecker Referent, Werner John, hat als Zeitzeuge viele historische Momente und Ereignisse in den Kaiserbädern mit der Kamera festgehalten. Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1680207.htm
Preis: 5,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
2021 30. Jun
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Vortrag: "Küstenflieger über Ostsee und Stettiner Haff"
Vortrag, Sonstige

Vortrag: "Küstenflieger über Ostsee und Stettiner Haff"

mit dem Referenten Dietrich Gildenhaar Quelle: Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1680227.htm
Preis: 5,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
2021 25. Jul
Sonntag
ab 18:00 Uhr
MIR SAN MIR..... und mir ooch!
Kabarett, Bühne

MIR SAN MIR..... und mir ooch!

Es geht den Menschen wie den Leuten. Als Franz Josef Strauß und Erich Honecker gaben die beiden Kabarett-Giganten aus München und Dresden bereits im „SchleichFernsehen“ ein fulminantes Team ab. Jetzt stehen sie gemeinsam live auf der Bühne: Unter dem programmatischen Titel „MIR san MIR … und mir ooch!“ versprechen Helmut Schleich und Uwe Steimle eine kabarettistische Grenzerfahrung der besonderen Art. Im Rahmen ihres bayerisch-sächsischen Freundschaftsabends wandern die beiden Kabarettisten an Sprachgrenzen entlang, schlagen sich durch Klischee-Gestrüpp und entdecken überraschende Gemeinsamkeiten sowie bemerkenswerte Unterschiede zwischen den eigensinnigen Bewohnern der beiden Freistaaten. Dabei tauchen sie ein in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit, lüften nebenbei noch das Geheimnis der dialektalen Dialektik und stellen schließlich fest: Es geht den Menschen wie den Leuten …Dass dabei unerhörte Einblicke sowohl in die bayerische als auch die sächsische Volkseele gewährt werden, versteht sich von selbst. Aber Vorsicht! Eine solche heimatkundliche Forschungsreise fördert ebenso komplexe wie verstörende Fragen zu Tage: Was bedeutet denn Heimat überhaupt? Welche Rolle spielen Katholizismus und Protestantismus? Warum findet der Sachse die Welt „fourschbar“? Und ist der bayerische Ausspruch „ja, mei …“ tatsächlich eine Weltformel? Helmut Schleich ist eine der markantesten Größen in der deutschsprachigen Kabarett-Landschaft. Dem Publikum ist er vor allem als brillanter politischer Kabarettist und Gastgeber seiner eigenen Sendung „SchleichFernsehen“ ans Herz gewachsen. Egal ob auf der Bühne, im Radio oder TV – Helmut Schleich räumt auf mit lieb gewonnenen Vorurteilen, gefährlichen Halbwahrheiten und bequemer Ahnungslosigkeit. Seine Soloprogramme wurden unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet. Uwe Steimle ist bekannt als Kabarettist, Bestseller-Autor und Schauspieler – von 1993 bis 2009 ermittelte er als Hauptkommissar Jens Hinrichs in der Fernsehserie „Polizeiruf 110“. Scharfzüngig und charmant, liebenswert und skurril, lakonisch und authentisch – so kennt man Steimle, der sich selbst augenzwinkernd als den größten Kleinbürger beschreibt. Mit seiner feinen Ironie hat er sich deutschlandweit ein treues Publikum erobert. Zu Recht, da er es wie kein anderer versteht, den Finger in die zahlreichen westöstlichen Wunden zu legen. Gemeinsam begeben sich Helmut Schleich und Uwe Steimle auf eine abenteuerliche Reise in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit und stellen fest: Es geht den Menschen wie den Leuten … Quelle: Genius Concerts Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1489316.htm
Preis: 30,00 bis 35,75 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 13. Aug
Freitag
ab 18:00 Uhr
Einkehr bei Fontane im Weißen Schloß - Vom Dichter zum Denker
Performance, Theater, Bühne

Einkehr bei Fontane im Weißen Schloß - Vom Dichter zum Denker

Erleben Sie Kurzweiliges und Interessantes von Theodor Fontane, begleitet von einem köstlichen 3-Gang-Menü aus der Schloßküche mit regionalen und weltweiten Einflüssen. Bei sommerlichen Wetter findet das Meeressternevent auf der Sonnenterrasse statt. Hank Teufer präsentiert Ihnen Theodor Fontane 2.0. Humorvoll mit Gedichten und Prosastücken des alten Meisters versucht er zu ergründen, welche Botschaft Fontane für das Heute bereithalten könnte. Er stellt Meinungen, Betrachtungen und Reflexionen des Dichters vor, deren Aktualität bis heute verblüfft. Eingerahmt wird dieses kurzweilige Theatererlebnis von einem stimmigen Geschmackserlebnis. Gerade zum Nachdenken und vielleicht auch zum Weiterlesen in den Büchern Theodor Fontanes möchte das Programm seine Zuschauer anregen. In einer lauten und hektischen Zeit soll ein Dichter zu Wort kommen, der für viele das Besinnliche und Beschauliche verkörpert hat, von dem aber ebenso der Ausspruch stammt: „Heiterkeit zieht an, Heiterkeit ist wie ein Magnet“. 3 Gänge und ein Sekt zur Begrüßung erwarten Sie zur Einkehr bei Fontane im Weißen Schloß auf dem Kulm in Heringsdorf. Quelle: Meeressterne GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1660813.htm
Preis: 52,00 €
Rudolf-Breitscheid-Straße 3 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 13. Aug
Freitag
ab 20:00 Uhr
Heinz Rudolf Kunze - Wie der Name schon sagt - Das neue Soloprogramm
Deutschrock, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Heinz Rudolf Kunze - Wie der Name schon sagt - Das neue Soloprogramm

“Wie der Name schon sagt” ist alles, was ihn ausmacht und trotzdem reduziert auf das Wesentliche: Kunze, seine Gitarre, sein Klavier und seine Songs. Alles ergänzt von zahlreichen Geschichten, Anekdoten und Gedichten, im Fokus aber stehen seine Hits, musikalische Raritäten und Lieblinge – so gespielt, wie Kunze sie (aus)gedacht und geschrieben hat! Das neue Programm ist für alle, die Kunzes Songs lieben, die seine feingeistigen Texte schätzen und für die, die schon immer hofften, Heinz Rudolf Kunze irgendwann zufällig beim Bäcker zu treffen, denn: Persönlicher war KUNZE noch nie und wird es ihn sicher auch nicht mehr geben! Quelle: MB-Konzerte Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1511361.htm
Preis: 37,30 bis 46,10 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 3. Sep
Freitag
ab 00:00 Uhr
Wochenend-Gala-Ticket
Klassisches Konzert, Klassik

Wochenend-Gala-Ticket

„The Tempest“, „Erinnerung!“ „Heimat & Liebe“ – drei Tage voller Musik erwartet Sie zu den ersten Humperdinck-Festtagen auf Usedom. Feiern Sie mit herausragenden Musikern, der Soranistin Christina Landsamer, dem Sprecher Gunther Emmerlich, dem Pianisten Hinrich Alpers und dem Schumann-Quartett ein märchenhaftes Jubiläum in der Kirche im Walde und im Kaiserbädersaal in Seebad Heringsdorf. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1644046.htm
Preis: 119,00 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 4. Sep
Samstag
ab 00:00 Uhr
Wochenend-Gala-Ticket
Klassisches Konzert, Klassik

Wochenend-Gala-Ticket

„The Tempest“, „Erinnerung!“ „Heimat & Liebe“ – drei Tage voller Musik erwartet Sie zu den ersten Humperdinck-Festtagen auf Usedom. Feiern Sie mit herausragenden Musikern, der Soranistin Christina Landsamer, dem Sprecher Gunther Emmerlich, dem Pianisten Hinrich Alpers und dem Schumann-Quartett ein märchenhaftes Jubiläum in der Kirche im Walde und im Kaiserbädersaal in Seebad Heringsdorf. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1644046.htm
Preis: 119,00 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 5. Sep
Sonntag
ab 00:00 Uhr
Wochenend-Gala-Ticket
Klassisches Konzert, Klassik

Wochenend-Gala-Ticket

„The Tempest“, „Erinnerung!“ „Heimat & Liebe“ – drei Tage voller Musik erwartet Sie zu den ersten Humperdinck-Festtagen auf Usedom. Feiern Sie mit herausragenden Musikern, der Soranistin Christina Landsamer, dem Sprecher Gunther Emmerlich, dem Pianisten Hinrich Alpers und dem Schumann-Quartett ein märchenhaftes Jubiläum in der Kirche im Walde und im Kaiserbädersaal in Seebad Heringsdorf. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1644046.htm
Preis: 119,00 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 19. Sep
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Eröffnungskonzert
Klassisches Konzert, Klassik

Eröffnungskonzert

Kammerorchester Klaipeda David Geringas (Leitung, Violoncello) Rafailas Karpis (Tenor) Ingrida Rupait? (Violine) Hartmut Rohde (Viola) DONATAS PRUSEVICIUS: Hommage an Beethoven (UA) ANTONÍN DVORAK: Waldesruhe (arrangiert von Anatolijus Šenderovas) ANATOLIJUS ŠENDEROVAS: „Aus dem vergessenen Buch“ für Tenor und Streicher ARVYDAS MALCYS: Konzert für Violine, Viola und Streicher LUDWIG VAN BEETHOVEN: Streichquartett f-Moll op. 95 („Quartetto serioso“), bearbeitet für Orchester von Gustav Mahler David Geringas ist ein glänzender Kulturbotschafter Litauens, zugleich einer der bedeutendsten Cellisten der Welt. Beethoven steht für ihn im Zentrum des musikalischen Denkens. Deshalb bildet die Auseinandersetzung mit Beethoven den Rahmen für das Eröffnungskonzert, in dem David Geringas als Solist und Dirigent zu erleben sein wird. Das Kammerorchester aus Klaip?da, der vormals ostpreußischen Stadt Memel, stellt litauische Musik vor, die auch die Geschichte der Juden im Land einschließt: mit dem ergreifenden Zyklus „Aus dem vergessenen Buch”. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678631.htm
Preis: 25,00 bis 65,00 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 21. Sep
Dienstag
ab 19:30 Uhr
Nachtigallenschlag
Klassisches Konzert, Klassik

Nachtigallenschlag

Werke von FRÉDÉRIC CHOPIN BRONIUS KUTAVICIUS: SonatE MIKALOJUS KONSTANTINAS CIURLIONIS: Acht ausgewählte Préludes SERGEJ PROKOFJEW: Sonate Nr. 6 in A-Dur op. 82 Das Klavier ist ein Schlaginstrument, das singen will. Die Nachtigall ist ein Singvogel, der „schlägt”, wie man im Deutschen sagt. Der litauische Komponist Mikalojus Konstantinas Ciurlionis hat der Nachtigall um 1900 eines seiner vielen Klavierstücke gewidmet, worin er sie singen und schlagen lässt. Wie das geht, zeigt ein Spitzenpianist unserer Zeit: der erst 31-jährige Lukas Geniušas, Spross einer litauisch-russischen Pianisten-Dynastie, der jeweils den zweiten Preis beim Chopin-Wettbewerb in Warschau wie beim Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewann. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678632.htm
Preis: 25,00 €
Liehrstraße 11 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 24. Sep
Freitag
ab 16:00 Uhr
Familienkonzert: Der Walzerkönig auf Usedom
Tanztheater, Theater, Bühne

Familienkonzert: Der Walzerkönig auf Usedom

Kinder- und Familienkonzert in Zusammenarbeit mit NDR Discover music Für Zuhörer ab drei Jahren NDR Brass (Musiker des NDR Elbphilharmonie Orchesters) Christina Dean (Moderation und Szenerie) Im Jahr 1889 soll Johann Strauß (Sohn) seinen letzten Sommerurlaub auf Usedom in der Villa Anna in Seebad Heringsdorf, nur 500m vom Ostseestrand entfernt, verbracht haben. Da war er europaweit längst eine Berühmtheit. Eigentlich sollte er Beamter werden, entschied sich dann aber für die Musik und komponierte zahlreiche Walzer. In Erinnerung an den berühmten Komponisten des Kaiserwalzers können Kinder und Familien seine Musik im Kaiserbad erleben, selbst tanzen, mitsingen und mehr über den weltbekannten Wiener erfahren. Ein begeisterndes Mitmachkonzert, das den Walzerkönig und seine unsterbliche Musik kind- und familiengerecht erlebbar werden lässt. Familien sind herzlich willkommen! Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678665.htm
Preis: 8,00 €
Seestraße 5 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 26. Sep
Sonntag
ab 19:30 Uhr
Happy Birthday, Young Concert Artists!
Klassisches Konzert, Klassik

Happy Birthday, Young Concert Artists!

PAUL CRESTON: Sonate in Es-Dur op. 19 FERNANDE DECRUCK: Sonate in cis-Moll JOHANNES BRAHMS: Sonate Nr. 1 in f-Moll op. 120 STEVEN BANKS: Come As You Are Seit 1995 kooperiert das Usedomer Musikfestival, dank der Vermittlung seines ersten Schirmherrn und Ehrenschirmherrn Kurt Masur mit dem New Yorker Wettbewerb Young Concert Artists. Der Wettbewerb feiert in diesem Jahr sein sechzigjähriges Bestehen. Im letzten Jahr vor Corona, 2019, gehörte Steven Banks zu den Preisträgern in New York. In der Geschichte von Young Concert Artists war er der erste Saxophonist, der jemals in die Liga der Preisträger vorstieß. Lyrischen Sinn, tiefes Gefühl, einen warm schimmernden Ton, sicheren Zugriff auf dramatische Gestaltung und perfekte Kontrolle des Instruments zeichnen ihn aus. Binnen kurzer Zeit gelang ihm eine internationale Karriere. Inzwischen unterrichtet er selbst am Ithaca College. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678638.htm
Preis: 12,00 bis 25,00 €
Klenzestraße Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 28. Sep
Dienstag
ab 09:30 Uhr
Synagogenrundfahrt
Rundfahrten, Reisen, Sonstige

Synagogenrundfahrt

Dr. Robert Kreibig (Reiseleitung) Musikalisch begleitet von: Diplomatisches Streichquartett Emilia Lomakova (Violoncello) und Noga-Sarai Bruckstein (Violine) Das jüdische Leben, das es bis zum Jahr 1938 auf dem Gebiet des heutigen Landes Mecklenburg-Vorpommern gegeben hat, ist von den Nationalsozialisten weitgehend ausgelöscht worden. Doch in den letzten Jahren wurde nicht nur die Erinnerung daran wieder geweckt, auch manch zerstörte Synagoge ist neu erstanden, manch ein Stolperstein wurde gesetzt. In einer geführten Busreise werden diese Orte besucht, Erinnerungen wachgerufen und durch Musik in kleinen Konzerten vertieft – im Festjahr 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland auch ein Ausblick auf die vom Usedomer Musikfestival veranstalteten Internationalen Tage Jüdischer Musik im November. Weitere Informationen zu der neuen Veranstaltungsreihe unter www.itjm.de Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678640.htm
Preis: 25,00 €
Kulmstraße Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 28. Sep
Dienstag
ab 19:30 Uhr
Litauen innovativ & nobelpreisverdächtig
Neue Musik, Moderne Musik, Klassik

Litauen innovativ & nobelpreisverdächtig

DIANA CEMERYTE: Meine Seele wartet… After Listening to Bach ŽIBUOKLE MARTINAITYTE: Solastalgia REGIS CAMPO: Pop Art PANAYIOTIS KOKORAS: Crama DAVID LANG: sweet air SYLVAIN MARTY: Lithuanian Rotation Nachklänge von Bach, süße Luft und allerlei phantasiebeflügelnde Umdrehungen verheißt Synaesthesis „das auffallendste und engagierteste litauische Ensemble für Neue Musik”, wie es der Komponist Mindaugas Urbaitis vor drei Jahren nannte. Seit der Gründung vor acht Jahren zieht es nicht nur litauische, sondern auch internationale Blicke auf sich. Tatsächlich ist Synaesthesis in die Spitzenliga europäischer Ensembles für zeitgenössische Musik aufgestiegen. Im vergangenen Jahr wurde es von der Ernst von Siemens-Musikstiftung, deren Hauptpreis als Nobelpreis der Musik gilt, ausgezeichnet. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678666.htm
Preis: 15,00 €
Promenade an der Seebrücke Seebad Bansin Mecklenburg-Vorpommern
2021 29. Sep
Mittwoch
ab 19:30 Uhr
Litauische Landschaften
Podiumsgespräch, Sonstige

Litauische Landschaften

Zwei Filme von Volker Koepp: „Grüße aus Sarmatien für den Dichter Johannes Bobrowski” (1972) „Wiederkehr” zum 100. Geburtstag von Johannes Bobrowski Podiumsgespräch zwischen Volker Koepp und Jan Brachmann Johannes Bobrowski, 1917 geboren in Tilsit, im Memelland, auch Preußisch-Litauen genannt, gehört als Lyriker und Romancier zu den wichtigsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Aufgewachsen in einer Region, wo Polen, Russen, Litauer und Juden gemeinsam lebten, wollte Bobrowski, wie er selbst schrieb, „Landschaften und Menschen schildern, um meinen deutschen Landsleuten etwas zu erzählen, was sie nicht wissen. Sie wissen nämlich nicht über ihre östlichen Nachbarn Bescheid”. Volker Koepp, einer der angesehensten Dokumentarfilmer Deutschlands, ist seit einem halben Jahrhundert von Bobrowskis Landschaften fasziniert. Immer wieder hat er sie besucht und erzählt zwischen zweien seiner Filme, was er dort erlebte. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678641.htm
Preis: 15,00 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Okt
Samstag
ab 16:00 Uhr
Die Frank Schöbel Story
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

Die Frank Schöbel Story

Freuen Sie sich auf Anekdoten aus Frank Schöbels Berufsleben und seinem persönlichen Alltag. Erfahren Sie mehr über sein Leben, seine Lieben und seine Lieder. »Die Frank Schöbel Story« zeichnet seine Jugendjahre bis heute, seine steile Karriere und seine unvermeidlichen Rückschläge – getreu Franks Lebensmotto: Erfolg ist einmal mehr Aufstehen als Hinfallen. Solche Scherze geh’n nur mit ’ner starken Natur, and’re halten’s nicht aus … Quelle: MB-Konzerte Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1540404.htm
Preis: 39,50 bis 50,50 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Okt
Samstag
ab 20:00 Uhr
Garbarek live
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Garbarek live

Jan Garbarek (Saxophon, Synthesizer, Flöten) Rainer Brüninghaus (Klavier) Trilok Gurtu (Schlagzeug) Yuri Daniel (Bass) Im vergangenen Jahr hat das Festivalpublikum den Auftritt von Jan Garbarek schmerzlich vermissen müssen. Die Pandemie ließ seine Anreise nicht zu. Wir versprachen, das Konzert nachzuholen, und halten Wort. Jan Garbarek gebührt das Verdienst, Norwegen mit Nachdruck auf die Landkarte des Jazz gesetzt und ein internationales Publikum weit über Genregrenzen erobert zu haben. Seit über einem halben Jahrhundert gibt er Zeugnis von seiner Kreativität. „Die menschliche Stimme ist mein Ideal”, sagt er. Sein Saxophon singt mit seinem Atem gemeinsam mit Stars aus Jazz und Weltmusik: dem Schlagzeuger Trilok Gurtu aus Indien, dem Pianisten Rainer Brüninghaus aus Deutschland und dem Bassisten Yuri Daniel aus Brasilien. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678648.htm
Preis: 20,00 bis 50,00 €
Am Jägersberg Seebad Ahlbeck Mecklenburg-Vorpommern
2021 3. Okt
Sonntag
ab 17:00 Uhr
Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit
Klassisches Konzert, Klassik

Festkonzert zum Tag der deutschen Einheit

Usedomer Musikpreisträger 2021 Žilvinas Brazauskas (Klarinette) · Matteo Gobbini (Klavier) IGOR STRAWINSKY: Suite Italienne (bearbeitet von Žilvinas Brazauskas) MIECZYSLAW WEINBERG: Sonate für Klarinette und Klavier op. 28 DAVID LANG: Press Release LEONARD BERNSTEIN: Sonate für Klarinette und Klavier CARLOS GUASTAVINO: Sonate für Klarinette und Klavier Žilvinas Brazauskas, vor dreißig Jahren in Litauen geboren, steht am Anfang einer großen Karriere als Klarinettist. 2010 begann er sein Studium in Lübeck bei Sabine Meyer, 2014 absolvierte er ein Erasmus-Semester am Conservatoire Superieur National de Musique et de Danse de Paris. Seit 2015 studiert er im Masterstudiengang an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Martin Spangenberg und Ralf Forster. Seine Phantasie, seine Vielseitigkeit, seine innige Tonschönheit, sein Witz und seine Virtuosität verraten eine ungewöhnliche Begabung. Gemeinsam mit der Oscar und Vera Ritter-Stiftung vergibt das Usedomer Musikfestival deshalb in diesem Jahr den Usedomer Musikpreis an ihn. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678649.htm
Preis: 12,00 bis 20,00 €
Klenzestraße Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 7. Okt
Donnerstag
ab 19:30 Uhr
Königliche Hofmusik
Klassisches Konzert, Klassik

Königliche Hofmusik

Consortium Sedinum Szczecin Vocal Project Urszula Stawicka (Musikalische Leitung, Cembalo) EIN TAG AM HOFE DES KÖNIGS VON POLEN UND LITAUEN Geistliche Musik, Lieder und Tänze der Renaissance von MIKOLAJ GOMÓLKA, WACLAW Z SZAMOTUL, JAN VON LUBLIN, JAKUB POLAK, PIETRO CERTON, GIORGIO MAINERIO, LUCA MARENZIO, ADRIAN WILLAERT, VALENTIN BAKFARK, JOSQUIN DES PREZ Im Jahre 1385 heiratete Jogailas, Großfürst von Litauen, die noch minderjährige Königin Jadwiga von Polen. Diese Hochzeit war der Anfang der Polnisch-Litauischen Union, die vierhundert Jahre lang Bestand hatte. So lange bildeten beide Nationen einen gemeinsamen Staat. Er wurde im 17. Jahrhundert zum größten Flächenstaat Europas und entwickelte schon in der Renaissance eine prächtige Musikkultur, die offen war für niederländische und italienische Einflüsse. Wie so ein Tag am polnisch-litauischen Hof geklungen haben könnte, stellt das Consortium Sedinum aus Stettin vor. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678652.htm
Preis: 15,00 bis 30,00 €
Kirchstraße 16 Benz Mecklenburg-Vorpommern
2021 8. Okt
Freitag
ab 19:30 Uhr
Die Stimme Litauens
Klassisches Konzert, Klassik

Die Stimme Litauens

ALBAN BERG: Sieben frühe Lieder (1907) FELIKSAS ROMUALDAS BAJORAS: Eine Reihe von Geschichten GIEDRIUS KUPREVICIUS: Die Lieder ins Nichts (nach Gedichten von Marina Zwetajewa, übersetzt ins Litauische von Ramute Scucaite) RICHARD STRAUSS: Vier letzte Lieder (1948) Litauen ist das Land großer Opernstimmen. Aušrine Stundye gehört derzeit zur Weltspitze der dramatischen Sopranistinnen. Mit der Partie der Renata in Sergej Prokofjews „Der feurige Engel” riss sie am Opernhaus Zürich wie im Theater an der Wien Publikum und Kritik hin. In der Titelrolle von Richard Strauss’ „Elektra” bei den Salzburger Festspielen bildete sie mit Asmik Grigorian als Chrysothemis ein litauisches Weltklasseduo. Nach Usedom bringt sie Lieder ihrer Heimat mit, gekrönt vom Goldglanz der „Vier letzten Lieder” von Richard Strauss. Quelle: Förderverein Usedomer Musikfreunde e.V. Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1678653.htm
Preis: 15,00 bis 25,00 €
Kurparkstraße 2 Seebad Ahlbeck Mecklenburg-Vorpommern
2021 5. Nov
Freitag
ab 20:00 Uhr
KARAT 45 (+1)
Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

KARAT 45 (+1)

„Über sieben Brücken“, „Albatros“, „Schwanenkönig“ oder „Der blaue Planet“ sind Songs, mit denen Karat den Deutschrock mitbegründet und revolutioniert haben. Von progressiven Elementen bis hin zu eingängigen Pop-Arrangements haben Karat scheinbar gegensätzliche Stile in ihrem Schaffen vereint, ohne sich auf eine bestimmte Linie festzulegen. Eine ordentliche Prise Rock’n’Roll und intelligente Texte bleiben jedoch das Herzstück dieser erfolgreichen Ost-Kultband. Karat gelang schon sehr früh, einen eigenen Musikstil zu schaffen, der vor allem auf einer Mischung von Rockmusik mit klassischen Elementen beruht. Ex-Mitglied Ulrich „Ed“ Swillms hat u.a. maßgeblich zu diesem neuen Sound beigetragen. So findet sich zum Beispiel im Titel „Albatros“ ein instrumentaler Mittelteil, der durch den spannungsgeladenen, schwelgenden Klang eines Sinfonieorchesters dominiert wird. Karat haben bis heute ihre Kreativität und Lust auf Neues am Leben erhalten. Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die man diese Formation gesteckt hat. Ihre große Leistung besteht darin, dass sie sich diesen Einengungen nie ergeben haben. Quelle: MB-Konzerte Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1651740.htm
Preis: 39,50 bis 50,50 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 12. Nov
Freitag
ab 19:00 Uhr
Das Original Krimidinner - Geburtstag des Grauens
Krimi, Theater, Bühne

Das Original Krimidinner - Geburtstag des Grauens

Episode VIII der Ashtonburry-Chronik GEBURTSTAG DES GRAUENS Seit dem fulminanten Sieg auf Royal Ascot in 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat. Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern geradezu beobachtet. Umso mehr, da sie jetzt - ein Jahr nach ihrem geschichtsträchtigen Triumph - zu ihrem 30. Geburtstag das von ihrem Erbonkel frei werdende Erbe antreten soll und damit abermals im öffentlichen Interesse steht. Gleichwohl besteht ihre Stiefmutter Lady Emily Ashtonburry zu Coras Unbehagen darauf, ein prachtvolles Familienfest zu veranstalten. Und ihre Ahnungen scheinen sich auf grauenvolle Weise zu bestätigen: Alle ihr vertrauten Familienmitglieder werden durch mysteriöse Umstände und Unfälle offensichtlich daran gehindert, an diesem Fest teilzunehmen und auch mit Cora selbst scheint etwas nicht mehr ganz richtig zu sein. Und dann passiert auch noch ein Mord. Welches Geheimnis enthält das noch verschlossene Testament? Wird sich das Erbe des Onkels wie ein Fluch auch über Cora legen und sie wie andere Verwandte in eine der gefürchteten "closed institutions" - eine geschlossene Anstalt - bringen? Wem kann Cora noch vertrauen? Und kann sie sich eigentlich selbst noch trauen? Seien sie live dabei beim brandneuen Teil unserer Ashtonburry-Saga auf Schloss Darkwood, wenn es - allen Erbschleichern, Mördern und Verwandten zum Trotz - wieder heißt: Willkommen bei den Ashtonburrys Der Veranstalter WORLD of DINNER Veranstalter der bundesweit bekannten Show Das Original KRIMIDINNER®; Mehr als 1,6 Mio. Dinnergäste seit 2002; 200 Spielorte in Deutschland Köstliche kulinarische Welten und spannendes Entertainment – bei jeder Dinnershow erwartet unsere Gäste ein unvergesslicher Abend mit einem delikaten Menü unserer Gastronomiepartner. Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1658718.htm
Preis: 95,50 €
Seestrasse 5 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 26. Nov
Freitag
ab 16:00 Uhr
"Sternenzauber" - Die Weihnachtstour 2021 - Heringsdorf
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

"Sternenzauber" - Die Weihnachtstour 2021 - Heringsdorf

Wenn es nach Zimt, Mandarine und frischer Tanne duftet und Kerzenschein die Seele wärmt, dann laden auch 2020 wie jedes Jahr bekannte Stars aus Funk und Fernsehen zur weihnachtlichen Schlagertour „Sternenzauber“ ein. Neben den bekannten Hits und Schlagern jedes einzelnen Künstlers werden auch diesmal wieder weihnachtliche Töne erklingen, passend zur wundervollen Dekoration in glitzerndem Licht. Freuen kann man sich besonders auf die beliebtesten und bekanntesten Weihnachtssongs – interpretiert auf einer besonderen Art und Weise von den musikalischen Gästen – in diesem Jahr Schlagerstar G.G. Anderson, der Panflötist Edward Simoni, Nora Louisa sowie Tanja Lasch, die auch moderativ durch die etwa 3-stündige Show führen wird. In der Pause stehen die Künstler für Autogramme und kurze Gespräche zur Verfügung und werden den Besuchern die Wartezeit auf Weihnachten besonders versüßen! Quelle: AEN GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1541874.htm
Preis: 39,50 bis 42,50 €
Strandpromenade / Kulmstraße 33 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2021 18. Dez
Samstag
ab 19:00 Uhr
ABBA DINNER - The Tribute Dinnershow
Eventdinner, Sonstige

ABBA DINNER - The Tribute Dinnershow

ABBA DINNER - THE TRIBUTE DINNERSHOW Die größten ABBA-Hits live & hautnah! In unserer ABBA-Tributeshow erleben Sie ABBA so privat wie nie zuvor und feiern eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands. Live und unplugged präsentiert die originalgetreue Tributeband ABBA ROYAL unsterbliche ABBA-Hits – garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü. Willkommen bei ABBA zu Hause! Sie sind eingeladen als Musiker, Freund der Band oder Star der 70er Jahre zum Dinner zu Hause bei „Agnetha“, „Björn“, „Benny“ und „Anni-Frid“. Der beste ABBA-Look der Gäste wird prämiert! Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musikerinnen und Musiker Welthits wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“, „Waterloo“ und viele andere unvergessene Hits vor. Erleben Sie den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 noch einmal – live! Eine Reise zurück zum Grand Prix 1974 Emotional wird es dann nach dem Hauptgang des Menüs beim Finale des Eurovision Song Contests: Die Dinnergäste hören weitere Songs aus dem Wettbewerb, tanzen oder schwelgen bei sanfteren Klängen in Erinnerungen. Natürlich dürfen Disco-Kugel, Plateauschuhe und Schlaghosen bei dieser First Class Dinnershow nicht fehlen – das perfekte Geschenk für jeden ABBA-Fan! Mit der authentischen Tributeband ABBA ROYAL Das hochprofessionelle Ensemble von ABBA ROYAL präsentiert ein mitreißendes ABBA-Erlebnis zum Greifen nah – exklusiv mit einem erstklassigen 4-Gänge-Menü. Quelle: World of Dinner GmbH & Co. KG Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1658711.htm
Preis: 99,90 €
Seestrasse 5 Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2022 13. Aug
Samstag
ab 19:30 Uhr
BEN ZUCKER - Open Air 2021
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

BEN ZUCKER - Open Air 2021

Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1633163.htm
Preis: 39,00 €
Seebad Heringsdorf Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
2022 14. Aug
Sonntag
ab 19:00 Uhr
LEA - Treppenhaus Open Air 2022
Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

LEA - Treppenhaus Open Air 2022

LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. So wird auch im nächsten Jahr einiges passieren: Anfang 2020 veröffentlicht sie ihre neue Single „Treppenhaus“, für das Frühjahr steht die Teilnahme bei „Sing meinen Song“ an, während ihr drittes Album in der 2. Hälfte des Jahres erwartet werden darf. Den Sommer über wird sie einige, ausgewählte Festivals spielen und auf ihren eigenen Treppenhaus Open Air Shows zu sehen sein. Das Treppenhaus erzählt viele Geschichten: Es ist ein Ort der Begegnung, der Ankunft und des Verabschiedens. Hinter jeder verschlossenen Tür befindet sich ein anderer Mikrokosmos persönlicher Dramen und Komödien. LEA nimmt euch mit in ihr ganz persönliches Treppenhaus und öffnet neue und alte Türen in Form vieler neuer und alter Songs. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band. Auch erlebt man LEA solo am Klavier. Es sind diese leisen, nachdenklichen und intimen Momente, welche ein LEA-Konzert zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen. Nach ihrer ausverkauften ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR im Frühjahr 2019 und einem unvergesslichen Festivalsommer darf sich die stetig wachsende Fangemeinde auf eine Wiederholung dessen freuen. Quelle: Bernd Aust Kulturmanagement GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1633177.htm
Preis: 37,50 €
Seebad Heringsdorf Ostseebad Heringsdorf Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine